Ansitz Walkner

Wohnanlage in Brixen
denkmalgeschütztes Gebäude
Umbau und Sanierung
Klimahaus C
Kubatur ca. 2.800m³
Bauzeit 2014 – 2016

Der seit 1952 unter Denkmalschutz stehende Ansitz Walkner in Brixen zeigt sich dem Betrachter als ein langgestreckter Riegelbau, der sich aus einem viergeschossigen Hauptgebäude und einem gleichhohen massiven Stadel zusammensetzt. 2014 begann das Büro mit der Sanierung des Gesamtensembles, wobei die historische wertvollen Bereiche im Hauptgebäude fachgerecht restauriert wurden. Das äußere Erscheinungsbild blieb weitgehend unverändert. Auch die Decken blieben erhalten. Ledigliich das Dach wurde komplett erneuert und das statische Gesamtkonzept grundlegend überarbeitet.

Schreibe einen Kommentar