Kindergarten Maria Rast in Eppan



Wettbewerb 1. Preis
Neubau / Klimahaus A Gold
Kubatur ca. 9.000m³
Bauzeit 2004 – 2005

Das Was Kinder darstellen: Bewegung, Licht, Luft, Leben, Farbe, Offenheit und Interesse für Neues, Lernwillen und Eifer haben wir versucht in Architektur zu formen und baulich zu artikulieren. Die 4 Gruppen erheben sich als farbige Würfel aus der Grundstruktur, sie geben dem neuen Wohnviertel und den Kindern Orientierung, sie garantieren Wiedererkennungs- und Identifikationswert. Das Gebäude ist auf allen Ebenen bespielbar, die einzelne Gruppe ist die intime Zelle, in ihr gibt es räumliche Elemente die wir von Geburt an kennen und an denen wir uns orientieren – den rechten Winkel und die Farbe weiß. Die gemeinsamen Bereiche lassen außen und innen durch die Verglasungen  verschmelzen, die Räume werden heterogener und vielschichtiger.